Das Haus der Familie sucht Verstärkung

Das Haus der Familie sucht Verstärkung

Stelle als Koordinator*in im Sozialbereich (m/w/d)

Organisation: Im “Haus der Familie”, in dem sich unser Kinderhort und Eltern-Kind-Treff befinden, schaffen wir eine fördernde Umgebung für Familien. Wir suchen eine/n engagierte/n Koordinator/Koordinatorin, die/der unser Team verstärkt und unsere Gemeinschaftsarbeit aktiv mitgestaltet.

 

Was bieten wir:

  • Eine vielseitige, herausfordernde Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im Haus der Familie.
  • Eine Bezahlung gemäß den Baremen des lokalen öffentlichen Dienstes.
  • Förderung der Weiterbildung und persönlichen Entwicklung.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Begleitung unserer Angebote und Aktivitäten im Haus der Familie, einschließlich der “Aktion Hochbeet”.
  • Verantwortung für administrative Abläufe, Anträge, Statistiken und Tätigkeitsberichte.
  • Teilnahme an Teamversammlungen und Arbeitsgruppen.
  • Begleitung und Unterstützung von Ehrenamtlichen und Praktikanten.
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit und Beratung sowie Kommunikation mit Besuchern.

Ihr Profil:

  • Bachelor im sozialen Bereich oder pädagogischer Ausrichtung, alternativ eine andere Qualifizierung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im sozialen Bereich.
  • Freude an selbstständiger, strukturierter Arbeit.
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein sicheres, freundliches und souveränes Auftreten.
  • Erfahrung im Bereich der Administration und gute EDV-Kenntnisse.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Französisch.
Bewerbungsschluss: 15. Januar 2024 Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die Präsidentin des Verwaltungsrates der Frauenliga, Anne-Marie Schöffers – Braun, unter info@frauenliga.be. Wenn Sie sich für die Stärkung von Familien und Gemeinschaften einsetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!